By your side-by Shingel
WICHTIG, WICHTIG, WICHTIG!!! BITTE DURCH LESEN!!!

Beware of fakes!

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass es keine Firma bzw. Agentur gibt die autorisiert ist Fantreffen mit der Band zu vergeben, geschweige denn zu verkaufen. Somit bitten wir euch nicht auf solche oder ähnliche Angebote einzugehen!


Rock on!

Benjamin Ebel

(Quelle)

Diese Warnung bitte ernst nehmen!! Den es gibt nämlich kein Fantreffen, was eigentlich ziemlich schade ist. Naja also schön die Finger davon lassen und sich nicht belügen lassen

CUCU Lolle
1.11.06 20:48


Neuer Teil!!!

Hey meine süßen Schnuggelschen!!!

So ich hab heute für euch den 6. Teil von 'Mona-Lisas Lächeln' abgetipp. Wie immer hoff ich das ihr Spaß beim Lesen habt und THX für Einträge oder Komis.


Lüp eusch bussi Lolle
4.11.06 17:29


Bill wird zum kleinen Kino-Zwerg!!!

Guten Morgen oder auch Mittag ihr da draußen!!!



Hamburg – Kein schreiender Gesang, kein wildes Toben auf der Bühne – ganz ruhig und konzentriert musste Bill (17) jetzt ans Mikrofon treten.

Der Sänger der Band „Tokio Hotel“ spricht im neuen Zeichentrickfilm „Arthur und die Minimoys“ die Hauptfigur, den winzigen Arthur.

Der Held des 66 Millionen Euro teuren Films von Star-Regisseur Luc Besson („Leon – der Profi“, „Das fünfte Element“) sieht dem Sänger sogar ähnlich. „Das war das Erste, was mir aufgefallen ist. Da dachte ich: Wer soll den synchronisieren, wenn nicht ich?“, erzählt Bill. Fiel ihm die ungewohnte Aufgabe schwer?

Bill: „Schwierig sind die Emotionen, die man aufs Stichwort abrufen muss, wie Schreien oder Lachen. Ich bin froh, dass ich laut Drehbuch nicht noch weinen musste.“

Luc Besson arbeitete fünf Jahre an der filmischen Umsetzung seiner selbst geschriebenen Fantasy-Geschichte (Kinostart: 25. Januar).

Im Englischen leihen Madonna, David Bowie und der Rapper Snoop Dogg den Figuren ihre Stimmen. Für die deutsche Version stand neben Bill auch Nena im Synchronstudio.

Bill: „Auf sie habe ich mich tierisch gefreut, ich bin ein großer Fan von Nena, seit ich sechs bin. Ich habe alle ihre Alben.“

(Quelle: BILD)

LG Lolle
5.11.06 13:19


Neuer Teil und dickes Sorry !!!

Hey Leute !!!

Ich meld mich auch ma wieder... Tut mir echt Leid, dass ich so lange nichts mehr habe von mir hören lassen , aber ich hatte echt Stress mit der Schule und so und leider hört das auch so schnell nich wieder auf... Aber ich versuche jetzt ein bissl mehr Zeit in diese Page zu stecken, versprochen !!!

So jetzt hab ich euch erst mal nen neuen Teil von "Der da, der da oder der da?" on gestellt unc ich verspreche euch, dass ich morgen noch einen on stelle, als Entschuldigung...
Hab auch ganz schön von Lolle geschimpft bekommen, dass ich so lange nix mehr gemacht hab !!!

Hab auch gesehen, dass ihr lange nicht mehr ins GB geschrieben habt oder kommentiert habt... Wäre also lieb, wenn ihr das mal wieder machen würdet...

Und jetzt erst mal vie Spaß beim Lesen und hoffe der Teil gefällt euch!!!

HEGGGGDL
Knutscha
Eure Kitty
6.11.06 14:52


Wie versprochen ein neuer Teil !!!

Hallo Leutz!!!

Wie versprochen hab ich euch das 13. Kapi von "Der da, der da oder der da?" on gestellt... Ich persönlich finds nich so gelungen , aber der nächste wird viel besser und um einiges länger...
Und der nächste Teil wird nicht jugendfrei !!!
Aber wird glaube ich noch ein bisschen dauern, bis ich den on stelle, weil des der letzte vor geschriebene Teil is, d.h., dass ich erst ganz neue Kapis schreiben muss... Aber das schaff ich schon !!!

Okay, dass wars dann auch schon!!!
Viel Spaß beim Lesen und GB-Einträge und Kommis sind wie immer erwünscht!!!
HEGGGGGDL
Knutscha
Eure Kitty
7.11.06 17:58


Neues von Bill und Arthur!!!

Hallo alle zusammen!!!

Die Arbeit im Tonstudio kennt Bill ja als Frontmann. Trotzdem war der Job als Synchronsprecher jetzt eine ganz neue Erfahrung für ihn.
Zuerst war Bill sich allerdings gar nicht so sicher, ob er den Job annehmen soll: "Ich habe schon mehrere solcher Anfragen bekommen", erzählt er in BRAVO 46/2006. "Bisher wollte ich nie, weil ich mich total ungern sprechen höre. Aber diesmal hab ich die Figuren gesehen und direkt Ja gesagt. Ich fand die total geil und neu."
Und Synchronisieren ist harte Arbeit! Bill redete sich laut eigenen Angaben den "Mund echt fusselig". Dabei sei es echt schwierig, die Gefühle der Figur richtig auszudrücken: "Ich bin sehr froh, dass Arthur nicht weint. Das wäre sauschwer. Man sieht ja nicht den Film, sondern immer nur einen kleinen Ausschnitt. Da muss man ganz schnell zu einem anderen Gefühl wechseln. Zum Lachen hat mich das Team aber immer gebracht. Ich kann das nämlich schlecht auf Knopfdruck", grinst Bill.
Auch optisch gibt es gewisse Ähnlichkeiten zwischen Bill und Arthur - nur sind die Haare der Animationsfigur weißblond: "Ich mag die blonden Haare von Arthur", verrät Bill. Können die Fans da schon bald auf eine Veränderung gespannt sein? "Es kann sein, dass ich bald eines Morgens aufwache und Lust auf diese Haarfarbe habe . . . ", so Bill geheimnisvoll. Wir halten dich auf dem Laufenden!

(Quelle: Bravo.de)

LG Lolle
9.11.06 15:03


Tokio Hotel bei den WORLD MUSIC AWARDS 2006!!!

Liebe Tokio Hotel Fans,

wie ihr wisst, haben Tokio Hotel sämtliche Musik Preise in Deutschland abgeräumt. Nun geht es eine Liga höher. Sie sind bei den WORLD MUSIC AWARDS 2006 in der Kategorie “World's best-selling German Act of the year” nominiert. Da das internationale Debut schon in seinen Startlöchern steht, bedeutet Tokio Hotel dieser Award sicher eine ganze Menge. Wie wäre es, wenn sie dort nicht als unbekannte Band aus Deutschland ankommen, sondern von einer riesigen wilden Horde Tokio Hotel-Fans am Roten Teppich wie Mega-Stars empfangen werden?

Alle britischen Fans haben somit nicht nur die Chance Tokio Hotel hautnah zu erleben, sondern auch noch einen weiteren Lichtblick: Wie auch in Deutschland wird die Band mit Sicherheit Autogramme geben und hautnah für ihre Fans da sein!

Also an alle Fans aus England und Umgebung:
Zeigt was ihr drauf habt! Unterstützt eure Superband! Ihr könnt Schilder basteln und Parolen planen.
Auf zum Teppich!

Die WMAs werden am Mittwoch, den 15.11.2006 im Londoner Earls Court verliehen.
Tokio Hotel werden gegen 18 – 19 Uhr am Roten Teppich (Red Carpet) eintreffen.

Earls Court,
Warwick Road,
London SW5 9TA

Tickets gibt es online:


www.seetickets.com
www.eco.co.uk
www.ticketmaster.co.uk/

oder am Telefon bei Ticketmaster:
International: 00 44 870 151 4444
UK: 0870 151 4444


(Quelle: tokiohotel-fanclub.de)

(Quelle:bzw: tokio-wonderland.de)

LG Lolle
9.11.06 20:39


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de